Adventssonntage

- 1. Advent 2016

- 2. Advent 2016

- 3. Advent 2016

- 4. Advent 2016

Informationen

- Advent 2015

- Advent Bedeutung

- Adventskalender

- Adventskalender basteln

- Adventskalender kaufen

- Adventkranz modern

- Adventkranz Geschichte

- Adventszeit

- Barbaratag

- Barbarazweige

- Weihnachtsmarkt

Service

- Advent 2016

- Impressum & Kontakt

2. Advent 2016

Wann ist der 2. Advent 2016?

Wenn er vor der Tür steht, dann sollte der Adventskranz schon seit einer Woche im Einsatz sein und auch am Adventskalender sind garantiert schon ein paar Türchen offen. Außerdem haben jetzt auch schon noch mehr Weihnachtsmärkte geöffnet als noch vor einer Woche.  Deshalb beantworten wir zunächst einmal die Frage:

Wann ist der zweite Advent 2015, 2016 und 2017?

Der 2. Advent 2015 war am Sonntag, den 06. Dezember

Der 2. Advent 2016 ist am Sonntag, den 04. Dezember

Der 2. Advent 2017 ist am Sonntag, den 10. Dezember

Bedingt durch das Schaltjahr ist der Termin 2016 zwei Tage eher als im Jahr 2015, während er sich im Jahr 2017 um fast eine Woche nach hinten verschiebt.

 

Als Ergänzung gibt es hier die Termine in welchen Städten an diesem zweiten Adventssonntag ein verkaufsoffener Sonntag ist. Bei einigen Städten wird der Weihnachtsmarkt als Anlass konkret erwähnt, was jedoch nicht heißt, dass es in den anderen Städten keinen Weihnachtsmarkt oder Adventsmarkt gibt, denn uns sind leider bei Weitem nicht alle Termine bekannt. Die Geschäfte haben fast überall von 13-18 Uhr geöffnet.

In folgenden Bundesländern und Städten haben wir entsprechende Termine gefunden:

Berlin

Gesamtes Stadtgebiet, alle Stadtteile, Shopping Center, etc. (13-20 Uhr); Veranstaltung von mehr als 50 Weihnachtsmärkten

Brandenburg

Potsdam (Potsdamer Weihnachtsmärkte; ohne Babelsberg), Brandenburg an der Havel

NRW

Leverkusen, Kleve,  Duisburg, Köln (Innenstadt, Godorf, Sürth, Lindenthal, Sülz/Klettenberg, Ossendorf, Nippes, Longerich Dellbrück, Kalk, Rodenkirchen, Bochum (Innenstadt / City (außer Linden, Harpen, Hofstede), Wattenscheid), Bielefeld (Stieghorst, Brackwede, Heepen; Nikolausmarkt, Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt), Mönchengladbach, Solingen, Moers, Brühl, Wuppertal (Elberfeld/Barmen/Ronsdorf/Langerfeld; Nikolaus/Lichtermarkt/Weihnachtsmarkt), Ratingen (Ratingen-Hösel; Nikolausfest), Soest, Wesel, Dinslaken, Geldern (Nikolausmarkt), Gummersbach (Weihnachtsmarkt rund um die Marktstraße), Oberhausen (Schmachtendorf), Dortmund, Gelsenkirchen, Coesfeld (Weihnachtsmarkt), Siegburg, Dormagen, Haltern am See, Düsseldorf in den Stadtteilen Gerresheim, Eller, Benrath, Pempelfort, Derendorf, Oberkassel, Bilk, Unterbilk und Kaiserswerth), Velbert, Mühlheim an der Ruhr (RRZ = Rhein-Ruhr Zentrum/Heißen), Herne (Weihnachtsmarkt), Herford (Weihnachtslicht), Kerpen (Weihnachtsmarkt), Lünen

Sachsen

Chemnitz, Leipzig (Weihnachtsmarkt), Dresden (Weihnachtsmarkt), Plauen (Plauener Weihnachtsmarkt), Zwickau

Sachsen-Anhalt

Halle (Saale), Halberstadt (Adventsfest), Magdeburg

Thüringen

Eisenach, Jena (Weihnachtsmarkt; gesamtes Stadtgebiet u. a. Goethe Galerie, ohne Burgau & Isserstedt), Erfurt Innenstadt (außer Moskauer Platz, Daberstedt, Schmira, Waltersleben) Erfurter Weihnachtsmarkt, Weimar (Weimarer Weihnacht), Nordhausen (Weihnachtsmarkt)

 

 
Alle Termine ohne Gewähr